Effizient heizen?
Das richtige Wasser macht's.

Für die Aufbereitung von Heizwasser existieren zahlreiche Regeln. Und das ist auch gut so, weil bei einem hocheffizienten Heizsystem alle Komponenten perfekt zusammenpassen müssen. Nur dann schöpft es sein gewaltiges Energiesparpotenzial komplett aus. Optimal aufbereitetes Heizungswasser gehört zu solch einem funktionierenden System. Deshalb darf der richtige Heizungsschutz nicht fehlen. Vollentsalztes Heizungswasser bietet einen verbesserten Schutz der Anlage vor Kalk und Korrosion. Die Heizkosten sinken, das Heizsystem wird geschont und sein Lebenszyklus verlängert. Und das ist nicht zuletzt auch ein Beitrag für eine nachhaltige Energienutzung, die der Verantwortung für künftige Generationen gerecht wird.

thermaliQ

Die perfekte Kombination für effiziente Reinigung und optimalen Schutz von Heizungsanlagen.

Gruenbeck Heizungschutz thermaliQ
Produktbeispiel: thermaliQ clean und thermaliQ safe
Mehr ehrfahren!

desaliQ

Hochreines Wasser für sorgenfreie Reinheit des Heizkreislaufes. Bei der Erstbefüllung und Nachspeisung von Heizungsanlagen ist es wichtig, optimal aufbereitetes, vollentsalztes Wasser zu verwenden. Das schützt Rohre, vermeidet Funktionsstörungen, spart Heizkosten und ist ökologisch.

Gruenbeck Heizungschutz desaliQ
Produktbeispiel: desaliQ:MA
Mehr ehrfahren!

GENO-therm Armaturen

GENO-therm Armaturen ermöglichen die einfache Erstbefüllung und Nachspeisung geschlossener Heizungsanlagen. Dazu sollte eine GENO-therm Einwegkartusche oder eine GENO-therm Mehrwegpatrone angeschlossen werden. Die Armatur unterstützt alle geltenden Normen (z. B. DIN EN 1717, DIN 14868).

Gruenbeck Heizungschutz GENO-therm Armaturen
Produktbeispiel: GENO-therm Armatur Komfort
Mehr ehrfahren!

GENO-therm Koffer zur Wasseranalytik

Die GENO-therm Koffer sind praxisbewährt, passen perfekt in die Sortimo-Fahrzeugeinrichtung und sind selbstverständlich kompatibel zu allen GENO-therm Produkten. 

Produktbeispiel: GENO-therm
Mehr ehrfahren!

Kondensat-Neutralisation

Kondensat-Neutralisation für Gas- und Öl- Brennwertkessel: Das im Wärmetauscher anfallende Kondenswasser ist sauer (=niedriger pH-Wert) und kann deshalb unedle Werkstoffe sowie Schornsteine, Betonrohre und Dichtungen im Abwassersystem angreifen. Um das saure Kondenswasser in den alkalischen Bereich anzuheben, werden Neutralisationsanlagen eingesetzt.

Gruenbeck Heizungschutz Kondensat-Neutralisation
Produktbeispeil: GENO-Neutra N-70
Mehr ehrfahren!